Direktversand vom Verlag aus Hamburg

  Kostenloser Versand für Privatkunden

  Umweltfreundlich

  Mengenrabatt für gewerbliche Kunden

Mietmutterschaft - Eine Menschenrechtsverletzung

26,00 € *
228 Seiten

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar

  • MP1004
  • 978-3-944442-17-4
  • 73687090
  • 5715484
  • Renate Klein
Leseprobe: Mietmutterschaft (PDF) Dr. Renate Klein, schweiz - australische... mehr
"Mietmutterschaft - Eine Menschenrechtsverletzung"

Leseprobe: Mietmutterschaft (PDF)

Dr. Renate Klein, schweiz-australische Biologin, Sozialwissenschaftlerin und langjährige Frauengesundheitsaktivistin, beschreibt in diesem Buch die katastrophalen Folgen der frauenfeindlichen und rassistischen Ausbeutung von unterprivilegierten Frauen als "Brutöfen" und Eizellen-"Spenderinnen" in der internationalen Mietmutterschafts-Industrie. Auch die Menschenrechte der Kinder werden verletzt, da sie nie einwilligten, "take-away"-Babys zu sein. Renate Klein warnt vor kapitalistisch-neoliberalen Versuchen, Mietmutterschaft zu regulieren und fordert den totalen und globalen Stopp dieser unethischen Industrie.

Weiterführende Links zu "Mietmutterschaft - Eine Menschenrechtsverletzung"
Artikeltags zu "Mietmutterschaft - Eine Menschenrechtsverletzung"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mietmutterschaft - Eine Menschenrechtsverletzung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Gefühle Bande Die Gefühle Bande
36 Seiten
16,00 € *
RuhrgeBEATgirls RuhrgeBEATgirls
120 Seiten
16,80 € *
Die Übermacht des Üblichen Die Übermacht des Üblichen
172 Seiten
16,00 € *
Du bist einzigartig Du bist einzigartig
36 Seiten
18,00 € *
Unvermeidbare Beeinflussung Unvermeidbare Beeinflussung
156 Seiten
14,00 € *
Gewaltige Metamorphose Gewaltige Metamorphose
248 Seiten
19,90 € *
Sound und Sexismus Sound und Sexismus
204 Seiten
24,00 € *
Liebe deine Vulva! Liebe deine Vulva!
124 Seiten
18,00 € *
Zuletzt angesehen