Direktversand vom Verlag aus Hamburg

  Kostenloser Versand für Privatkunden

  Umweltfreundlich

  Mengenrabatt für gewerbliche Kunden

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
1 von 7
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Doch auserwählt
Doch auserwählt
Hitler ist erledigt, der Krieg ist vorbei. Meint Susanna. Sie ist mit ihrem Mann und Sohn von Bolivien nach Deutschland zurückgekehrt und muss bald an allen Fronten kämpfen, denn ihr Sohn heiratet eine nichtjüdische Frau. Diese hat sich...
236 Seiten
16,00 € *
DIY, Subkulturen und Feminismen
DIY, Subkulturen und Feminismen
Gebastelt wird zu allen Zeiten und überall. Untergrundorganisationen drucken heimlich Flugblätter auf umgebauten Waschmaschinen, Hobbybastler*innen verbringen Stunden im Keller oder Schuppen, Tüftler*innen hoffen auf den Durchbruch ihrer...
236 Seiten
22,00 € *
Neue rechte Männlichkeit. Antifeminismus, Homosexualität und Politik des Jack Donovan
Neue rechte Männlichkeit. Antifeminismus,...
Leseprobe: Neue rechte Männlichkeit (PDF) Der US-amerikanische Autor Jack Donovan ist eine der schillerndsten Figuren der internationalen Neuen Rechten. In seinen Büchern fordert er die Rückkehr auf den „Weg der Männer", der über...
208 Seiten
24,00 € *
Wenn Rechte reden. Die Bibliothek des Konservatismus als (extrem) rechter Thinktank
Wenn Rechte reden. Die Bibliothek des...
Die Mordserie des NSU-Komplex, tödliche Attentate in Halle und Hanau, Mobilisierungen von PEGIDA und ihren Ablegern, parlamentarische Debatten mit der AfD – aktuell wird viel über die (extreme) Rechte in Deutschland diskutiert. Oft...
144 Seiten
16,00 € *
"Lasst uns die Welt erfinden!" Migration und Interkulturalität in Systemischer Beratung
"Lasst uns die Welt erfinden!" Migration und...
Leseprobe: Migration und Interkulturalitat in Systemischer Beratung (pdf) Die Systemische Beratung und Therapie arbeitet mit der Einbeziehung sozialer Strukturen und Interdependenzen im jeweils zu betrachtenden Kontext . Fragen, die das...
116 Seiten
16,00 € *
Zitronengesichter
Zitronengesichter
Depressionen sind eine psychische Erkrankung, die massive Beeinträchtigungen im Leben der Betroffenen bedeuten können. Sie sind aufgrund einiger gesellschaftlicher Strukturen leider oft noch ein Tabu-Thema, obwohl viele Menschen dies...
22,00 € *
Die harte Show. Leben und Illusionen in der Sexindustrie
Die harte Show. Leben und Illusionen in der...
Anhand der (Auto-)Biografien bekannter und weniger bekannter ehemaliger und aktiver Prostituierter, Sexarbeiterinnen und Zuhälter*innen, werden die Logik, Strukturen, Muster und Mechanismen der wichtigsten Bereiche der heterosexuellen...
28,00 € *
"Anständige Mädchen" und "selbstbewusste Rebellinnen". Aktuelle Selbstbilder identitärer Frauen
"Anständige Mädchen" und "selbstbewusste...
Leseprobe: Anstaendige Mädchen und selbstbewusste Rebellinnen (PDF) Die Aktivistinnen der extrem rechten Identitären Bewegung (IB) erhalten mediale Aufmerksamkeit und werden in ihrem politischen Wirken wahrgenommen. Während die eine...
284 Seiten
32,00 € *
Militanter Feminismus in Großbritannien
Militanter Feminismus in Großbritannien
Die politische Mobilisierung und mediale Inszenierung der Suffragetten "Deeds not Words" und später "Death or Victory" sind bekannte Slogans der britischen Women ‘ s Social and Political Union (WSPU), welche sich mit zahlreichen anderen...
42,00 € *
»Nichts in meinem Leben ist normal, nichts…«
»Nichts in meinem Leben ist normal, nichts…«
Die Traumata im Leben der Künstlerin Eva Hesse (1936-1970) Eva Hesse ist eine der bedeutsamsten Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts. 1936 in einer jüdisch-orthodoxen Familie in Hamburg geboren, hat Eva Hesse - vor allem bedingt durch den...
268 Seiten
34,00 € *
»Ich bin ohne Sinnen gestorben!« - Der Lebens- und Leidensweg der Rosa Schillings
»Ich bin ohne Sinnen gestorben!« - Der Lebens-...
Im Nationalsozialismus töteten die Nazis und ihre Anhänger*innen zwischen 1939 und 1945 rund 300.000 Menschen, die psychisch er krankt oder behindert waren, davon etwa 15.000 in Hadamar. Allein in den ersten acht Monaten des Jahres 1941...
280 Seiten
28,00 € *
Ein Elefant verschwindet. Ein anonymer Bericht
Ein Elefant verschwindet. Ein anonymer Bericht
Leseprobe: Ein Elefant verschwindet (PDF) " ... da uns das Entsetzliche geschehen ist, das oft in der Öffentlichkeit ungesehen, unkommentiert und schlimmer noch, ungesühnt bleibt, verkriechen wir uns in einen Raum des Schweigens, um uns...
140 Seiten
14,00 € *
1 von 7
Zuletzt angesehen