Direktversand vom Verlag aus Hamburg

  Kostenloser Versand für Privatkunden

  Umweltfreundlich

  Mengenrabatt für gewerbliche Kunden

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
1 von 7
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Neue rechte Männlichkeit. Antifeminismus, Homosexualität und Politik des Jack Donovan
Neue rechte Männlichkeit. Antifeminismus,...
Der US-amerikanische Autor Jack Donovan gilt derzeit als eine der schillerndsten Figuren der Neuen Rechten . In seinen Büchern fordert er die Rückkehr "auf den Weg der Männer" , der über koalitionäre Gewalt und Frauenverachtung führt....
204 Seiten
22,00 € *
terra incognita: VerUneindeutigung und Deleuze’ positive Differenz
terra incognita: VerUneindeutigung und Deleuze’...
Differenz bei Deleuze steht in keiner Beziehung zu Identität, sie ist vollständig unabhängig von den Formen der Repräsentation. "terra incognita: VerUneindeutigung und Deleuze’ positive Differenz“ untersucht, welchen Unterschied die...
18,00 € *
Wenn Rechte reden. Wie die "Bibliothek des Konservatismus" versucht, sich Einfluss zu verschaffen
Wenn Rechte reden. Wie die "Bibliothek des...
Die Mordserie des NSU-Komplex, tödliche Attentate in Halle und Hanau, Mobilisierungen von PEGIDA und ihren Ablegern, parlamentarische Debatten mit der AfD: Viel wird aktuell über die (extreme) Rechte in Deutschland diskutiert. Oft...
140 Seiten
18,00 € *
"Lasst uns die Welt erfinden!" Migration und Interkulturalität in Systemischer Beratung
"Lasst uns die Welt erfinden!" Migration und...
Leseprobe: Migration und Interkulturalitat in Systemischer Beratung (pdf) Die Systemische Beratung und Therapie arbeitet mit der Einbeziehung sozialer Strukturen und Interdependenzen im jeweils zu betrachtenden Kontext . Fragen, die das...
116 Seiten
16,00 € *
Zitronengesichter
Zitronengesichter
Depressionen sind eine psychische Erkrankung, die massive Beeinträchtigungen im Leben der Betroffenen bedeuten können. Sie sind aufgrund einiger gesellschaftlicher Strukturen leider oft noch ein Tabu-Thema, obwohl viele Menschen dies...
22,00 € *
Die harte Show. Leben und Illusionen in der Sexindustrie
Die harte Show. Leben und Illusionen in der...
Anhand der (Auto-)Biografien bekannter und weniger bekannter ehemaliger und aktiver Prostituierter, Sexarbeiterinnen und Zuhälter*innen, werden die Logik, Strukturen, Muster und Mechanismen der wichtigsten Bereiche der heterosexuellen...
28,00 € *
"Anständige Mädchen" und "selbstbewusste Rebellinnen". Aktuelle Selbstbilder identitärer Frauen
"Anständige Mädchen" und "selbstbewusste...
Leseprobe: Anstaendige Mädchen und selbstbewusste Rebellinnen (PDF) Die Aktivistinnen der extrem rechten Identitären Bewegung (IB) erhalten mediale Aufmerksamkeit und werden in ihrem politischen Wirken wahrgenommen. Während die eine...
284 Seiten
32,00 € *
Ein Elefant verschwindet. Ein anonymer Bericht
Ein Elefant verschwindet. Ein anonymer Bericht
Leseprobe: Ein Elefant verschwindet (PDF) " ... da uns das Entsetzliche geschehen ist, das oft in der Öffentlichkeit ungesehen, unkommentiert und schlimmer noch, ungesühnt bleibt, verkriechen wir uns in einen Raum des Schweigens, um uns...
140 Seiten
14,00 € *
Die Übermacht des Üblichen
Die Übermacht des Üblichen
Leseprobe: Die Übermacht des Üblichen (PDF) Es war etwas geschehen. Nichts, das sich anderen mitteilen ließe, und wenn sie es dennoch täte, von ihnen nicht als das, was es für sie bedeutete, verstanden würde. Sie war wieder einmal...
172 Seiten
16,00 € *
»Ich bin ohne Sinnen gestorben!« - Der Lebens- und Leidensweg der Rosa Schillings
»Ich bin ohne Sinnen gestorben!« - Der Lebens-...
Im Nationalsozialismus töteten die Nazis und ihre Anhänger*innen zwischen 1939 und 1945 rund 300.000 Menschen, die psychisch er krankt oder behindert waren, davon etwa 15.000 in Hadamar. Allein in den ersten acht Monaten des Jahres 1941...
280 Seiten
28,00 € *
»Nichts in meinem Leben ist normal, nichts…«
»Nichts in meinem Leben ist normal, nichts…«
Die Traumata im Leben der Künstlerin Eva Hesse (1936-1970) Eva Hesse ist eine der bedeutsamsten Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts. 1936 in einer jüdisch-orthodoxen Familie in Hamburg geboren, hat Eva Hesse - vor allem bedingt durch den...
268 Seiten
34,00 € *
Proletarische Frauenorganisationen in Hamburg in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts
Proletarische Frauenorganisationen in Hamburg...
Das Buch fasst die bereits vorhandenen Forschungen und Ergebnisse zu der proletarischen Frauenbewegung der Stadt Hamburg zusammen und bietet einen Überblick über den Zeitraum von Mitte bis Ende des 19. Jahrhunderts.
200 Seiten
28,00 € *
1 von 7
Zuletzt angesehen